Willkommen auf der Homepage von Imperial - Modellbau


AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Besondere Vereinbarungen und Nebenabreden erlangen nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

2. Angebot

Alle angebotenen Artikel werden teilweise in Handarbeit hergestellt, so dass geringfügige Abweichungen in Form und Farbgebung gegenüber den Abbildungen möglich sind. Sämtliche Angebote auf sind unverbindlich.

Sofern nicht extra erwähnt, handelt es sich bei den angebotenen Modellen immer um unbemalte Bausätze.

Für technische Umrüstung wird selbstverständlich eine Gewährleistung übernommen. Sollten bei einer solchen aber technische Veränderungen am Ursprungsartikel nötig sein, erlischt die Herstellergarantie für diesen.

Der Kunde erklärt sich bei Auftragserteilung damit einverstanden

3. Preise

Sämtliche Preisangaben beinhalten alle Steuern und sonstige Preisbestandteile und sind in Euro (€) ausgezeichnet. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle bisherigen Preise ihre Gültigkeit. Irrtümer sind vorbehalten.

4. Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt mit der Lieferung durch den Verkäufer zustande. Soweit nicht anders vereinbart, ist der Käufer 30 Tage an Bestellungen gebunden.
Bestellungen erfolgen per e-mail oder in Schriftform.

5. Zahlung

Die Zahlung durch den Käufer erfolgt durch Überweisung in Vorkasse auf folgendes Konto:

Konto-Inhaber: Andreas Brune
Konto-Nr.: 2061166
Bankleitzahl: 45070024
Kreditinstitut: Deutsche Bank

IBAN: DE30 4507 0024 0206 1166 00

BIC (SWIFT-CODE): DEUTDEDB451

Die Zahlung per Paypal ist ebenfalls möglich, der Kunde erhält nach Bestelleingang eine Zahlungsaufforderung über das Paypal-System.

Die Zahlung per Nachnahme ist nach Absprache innerhalb Deutschlands möglich. Die Mehrkosten werden dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.

Nachnahmesendungen ins Ausland werden nicht vorgenommen.

Sollte eine Nachnahmesendung nicht angenommen oder aus sonstigen, vom Versender nicht verschuldeten Gründen zurückgeliefert werden, ist der Empfänger (Kunde) verpflichetet, die enstandenen Mehrkosten zu übernehmen.

6. Lieferung, Versand, Versandkosten

Der Versand erfolgt durch DPD oder einem anderen Paketdienst. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 6,50 Euro für ein versichertes Paket. Versandkosten außerhalb Deutschlands sind im einzelnen zu erfragen.

7. Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt im Laufe von einer bis drei Wochen nach Zahlungseingang. In besonderen Fällen kann sich die Lieferzeit verzögern, in diesem Fall wird der Kunde schnellstmöglich informiert.

8. Gefahrenübergang

Die Gefahr geht mit der Auslieferung auf den Kunden über.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von "Imperial - Andreas Brune"

10. Gewährleistung, Rückgaberecht

Die Ware ist bei Eintreffen des Kunden auf Mängel und Beschaffenheit sowie Richtigkeit der Lieferung zu prüfen. Mängel, die offensichtlich auf Transportschäden zurückzuführen sind, können direkt beim Transporteur beanstandet werden aber auch beim Lieferanten gemeldet werden, die Abwicklung erfolgt in diesem Fall durch den Lieferanten. Die Gewährleistung beträgt 2 Jahre nach Auslieferung. Es gilt das Rechnungsdatum. Ware die an den Versender zurückgeliefert werden soll, muss dem Versender vorher gemeldet werden, sie wird dann kostenfrei für den Kunden abgeholt. Die Gewährleistung beinhaltet nicht normalen Verschleiß und Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt bei Veränderung der Ware durch den Kunden sowie bei Vorsatz und Fahrlässigkeit.

11. Haftung, Haftungsbeschränkungen

Schadensersatzansprüche gegen den Verkäufer sind unabhängig vom Rechtsgrund, insbesondere aufgrund Verzug oder Unmöglichkeit, der Verletzung von Beratungs- und vertraglichen Nebenpflichten, vorvertragliche Pflichten, positiver Vertragsverletzung und unerlaubter Handlungen ausgeschlossen, es sei denn, der Verkäufer hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder die Schadensersatzansprüche resultieren aus der Verletzung einer zugesicherten Eigenschaft.
Soweit der Verkäufer dem Grunde nach haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. In jedem Fall ist der Ersatz für Folgeschäden ausgeschlossen. Alle Schadensersatzansprüche gegen den Verkäufer verjähren 6 Monate nach Lieferung. Dies gilt nicht für Ansprüche wegen unerlaubter Handlung.

12. Datenschutz

Persönliche Daten der Käufer werden vertraulich behandelt. Sie werden zum Zwecke der Auftragsbearbeitung bzw. Abwicklung der Bestellung mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

13. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers.

14. Anwendbares Recht, Wirksamkeit

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland und Ausschluss des EU-Kaufrechts. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

15. Link-Disclaimer

In einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von den Inhalten distanziert.
Für die gelegten Links gilt deshalb ausdrücklich: Es ist keinerlei Einfluss auf die Gestaltung wie auf den Inhalt aller gelinkten Seiten vorhanden. Die verlinkten bzw. erreichbaren Seiten wurden nicht überprüft. Jede Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten wird hiermit abgelehnt.